Angebote zu "Gerontologie" (37 Treffer)

Praxishandbuch Altersmedizin - Geriatrie - Gero...
114,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die adäquate Behandlung und Versorgung des alten Menschen erfordert komplexes Handeln an der Schnittstelle von Geriatrie, Gerontopsychiatrie und Gerontologie. Das interdisziplinäre Praxishandbuch bietet dem Leser eine systematische und praxisnahe Zusammenfassung des für die Diagnostik, Differenzialdiagnostik, Therapie und Versorgungsplanung relevanten Wissens aus allen drei Disziplinen. Vor dem Hintergrund wesentlicher Grundkonzepte (Teil I) wird im speziellen Hauptteil (Teil II) die klinisch-praktische Herangehensweise für die wichtigsten altersmedizinischen Syndrome evidenzbasiert dargestellt. Dabei runden zahlreiche Fallbeispiele und die Orientierung an aktuellen Leitlinien die Darstellung ab. Für Klinik und Versorgung relevante Aspekte ausgewählter Fachdisziplinen werden im Teil III praxisnah abgehandelt. Pharmakotherapie, Psychotherapie und andere Querschnittsthemen werden in Teil IV behandelt. Prof. Dr. Johannes Pantel ist Gerontopsychiater und Leiter des Arbeitsbereichs Altersmedizin am Institut für Allgemeinmedizin der Universität Frankfurt a. M. Prof. Dr. Johannes Schröder ist Inhaber der Brückenprofessur für Gerontopsychiatrie und Klinische Gerontologie am Universitätsklinikum Heidelberg und am Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg, sowie Leiter der Sektion Gerontopsychiatrische Forschung am Universitätsklinikum Heidelberg. Prof. Dr. Cornelius Bollheimer ist Internist und Geriater, Leiter des Bereichs experimentelle und translationale Forschung am Institut für Biomedizin des Alterns der Universität Erlangen-Nürnberg und stellv. Chefarzt der Klinik für Allg. Innere Medizin und Geriatrie des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Regensburg. Prof. Dr. Cornel Sieber ist Internist und Geriater, Direktor des Instituts für Biomedizin des Alterns der Universität Erlangen-Nürnberg, sowie Chefarzt der Klinik für Allg. Innere Medizin und Geriatrie des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Regensburg. Prof. Dr. Andreas Kruse ist Psychologe und Gerontologe und Direktor des Instituts für Gerontologie an der Universität Heidelberg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Gerontologie, Geriatrie und Gerontopsychiatrie
19,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Was bedeutet es, alt zu sein? Kann man sich gegen das Altern zur Wehr setzen? Wann ist man alt und wo kann man alt werden? Dieses Lehrbuch setzt sich mit dem Thema Alter und altern intensiv auseinander. Der Bogen spannt sich von gerontologischen Themen wie Altersforschung oder gesundes Altern über geriatrische Inhalte wie der Sturz im Alter bis hin zur Gerontopsychiatrie und setzt in dieser 4. Auflage zudem einen Schwerpunkt auf demenzielle Erkrankungen und das Thema Schlaganfall.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Gerontologie und Geriatrie für Krankenpflegeber...
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1995

Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Arzneimittel im Alter (Praxiswissen Gerontologi...
12,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Gerontologie, Geriatrie und Gerontopsychiatrie ...
19,40 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,40 € / in stock)

Gerontologie, Geriatrie und Gerontopsychiatrie:Ein Lehrbuch für Gesundheits- und Pflegeberufe. 4., überarbeitete Auflage Siegfried Steidl, Bernhard Nigg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Angewandte Gerontologie
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk informiert in der völlig neu bearbeiteten und deutlich erweiterten 2. Auflage in 100 Schlüsselbegriffen umfassend, konzise, praxisnah und fachübergreifend über zentrale gerontologische Themen und Interventionsfelder wie Prävention im Lebenslauf, körperliche Aktivität, kognitive Gesundheitsförderung, Rehabilitation, Interventionen in der Pflege und der räumlichen und technischen Nahumwelt, Partizipation und Engagement sowie ethische und methodische Fragen. ´´Das Buch richtet sich an alle, die die Gerontologie als ein interdisziplinäres Forschungsgebiet begreifen. Es sollte inhaltlich in den Köpfen aller Forscher und Anwender präsent sein.´´ (Dr. med. M. Gogol, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie) ´´Mit diesem hervorragenden Nachschlagewerk öffnet die Gerontologie ihren Werkzeugkasten. Ein Buch für die, die sich mit dem Alter(n) und seinen Herausforderungen für unsere Gesellschaft befassen und für alle, die dies tun sollten.´´ (Prof. Dr. A. Kuhlmey, Charité Universitätsmedizin Berlin) ´´Das Buch kommt zur rechten Zeit: Der Umbau zu einer Gesellschaft des längeren Lebens hat begonnen. Dieses Handbuch ist unverzichtbares Kompendium, Ratgeber und Lehrbuch in einem.´´ (Prof. Dr. U. M. Staudinger ML, Jacobs University Bremen)

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.05.2018
Zum Angebot
Repetitorium Geriatrie
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung ´´Geriatrie´´ , der Schwerpunktbezeichnung ´´Geriatrie´´ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung ´´Geriatrische Grundversorgung´´ und wendet sich an alle Ärzte, die diese Zusatzqualifikationen anstreben. Das Werk vermittelt praxisnah und auf den Punkt gebracht die wesentlichen Fakten rund um die adäquate Versorgung älterer Menschen, bei denen Multimorbidität und Funktionseinschränkungen oft eine besondere Herangehensweise erfordern. Das Buch eignet sich hervorragend sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch zum schnellen Nachschlagen bei allen medizinisch oder sozialmedizinisch relevanten Fragestellungen im klinischen Alltag. Aus dem Inhalt · Physiologisches Altern und Definition von Krankheit · Typische Probleme geriatrischer Patienten · Ethische Aspekte und rechtliche Grundlagen in der Geriatrie · Akutmedizin in der Geriatrie und geriatrische Rehabilitation · Multiprofessionalität in der Geriatrie und Teamarbeit · Die Professionen in der Geriatrie: Ärzte, Pflegedienst, Physiotherapie, Ergotherapie, Sozialdienst, Seelsorge, Psychologie und andere Fachdisziplinen · Präventivmedizin in der Geriatrie · Die geriatrische Tagesklinik · Geriatrie im Bereich der ambulanten Medizin · Geriatrische Syndrome, wie Gangstörung, Immobilität, Schmerzen, Dekubitus, Harn-und Stuhlinkontinenz · Die Grundlagen der Therapie bei typischen Erkrankungen des Alters, wie Schlaganfall, Herzinsuffizienz, Hypertonus und Osteoporose Der Herausgeber Prof. Dr. med. Rainer Neubart ist anerkannter Experte auf dem Gebiet der Geriatrie. Er war an der Einführung der Schwerpunktweiterbildung und der Zusatz-Weiterbildung im Fach Geriatrie in Deutschland wesentlich beteiligt. In den Präsidien der beiden geriatrischen Fachgesellschaften in Deutschland, der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie und der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie, hat er jahrelang mitgearbeitet. Zu den Themen Geriatrie und Gesundheitsmanagement lehrte er an der FU Berlin, dem Graduiertenkolleg ´´Multimorbidität im Alter und ausgewählte Pflegeprobleme´´ der Humboldt-Universität Berlin, der Fachhochschule Lausitz, der Alice-Salomon-Hochschule sowie der Hochschule Neubrandenburg. Gegenwärtig leitet er das altenmedizinische Zentrum Vorpommern in Wolgast und lehrt und forscht in der Universitätsmedizin Greifswald.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Repetitorium Geriatrie - Geriatrische Grundvers...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung Geriatrie , der Schwerpunktbezeichnung Geriatrie sowie der strukturierten curricularen Fortbildung Geriatrische Grundversorgung und wendet sich an alle Ärzte, die diese Zusatzqualifikationen anstreben. Das Werk vermittelt praxisnah und auf den Punkt gebracht die wesentlichen Fakten rund um die adäquate Versorgung älterer Menschen, bei denen Multimorbidität und Funktionseinschränkungen oft eine besondere Herangehensweise erfordern. Das Buch eignet sich hervorragend sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch zum schnellen Nachschlagen bei allen medizinisch oder sozialmedizinisch relevanten Fragestellungen im klinischen Alltag. Aus dem Inhalt · Physiologisches Altern und Definition von Krankheit · Typische Probleme geriatrischer Patienten · Ethische Aspekte und rechtliche Grundlagen in der Geriatrie · Akutmedizin in der Geriatrie und geriatrische Rehabilitation · Multiprofessionalität in der Geriatrie und Teamarbeit · Die Professionen in der Geriatrie: Ärzte, Pflegedienst, Physiotherapie, Ergotherapie, Sozialdienst, Seelsorge, Psychologie und andere Fachdisziplinen · Präventivmedizin in der Geriatrie · Die geriatrische Tagesklinik · Geriatrie im Bereich der ambulanten Medizin · Geriatrische Syndrome, wie Gangstörung, Immobilität, Schmerzen, Dekubitus, Harn-und Stuhlinkontinenz · Die Grundlagen der Therapie bei typischen Erkrankungen des Alters, wie Schlaganfall, Herzinsuffizienz, Hypertonus und Osteoporose Der Herausgeber Prof. Dr. med. Rainer Neubart ist anerkannter Experte auf dem Gebiet der Geriatrie. Er war an der Einführung der Schwerpunktweiterbildung und der Zusatz-Weiterbildung im Fach Geriatrie in Deutschland wesentlich beteiligt. In den Präsidien der beiden geriatrischen Fachgesellschaften in Deutschland, der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie und der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie, hat er jahrelang mitgearbeitet. Zu den Themen Geriatrie und Gesundheitsmanagement lehrte er an der FU Berlin, dem Graduiertenkolleg Multimorbidität im Alter und ausgewählte Pflegeprobleme der Humboldt-Universität Berlin, der Fachhochschule Lausitz, der Alice-Salomon-Hochschule sowie der Hochschule Neubrandenburg. Gegenwärtig leitet er das altenmedizinische Zentrum Vorpommern in Wolgast und lehrt und forscht in der Universitätsmedizin Greifswald. Der Herausgeber Prof. Dr. med. Rainer Neubart ist anerkannter Experte auf dem Gebiet der Geriatrie. Er war an der Einführung der Schwerpunktweiterbildung und der Zusatz-Weiterbildung im Fach Geriatrie in Deutschland wesentlich beteiligt. In den Präsidien der beiden geriatrischen Fachgesellschaften in Deutschland, der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie und der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie, hat er jahrelang mitgearbeitet. Zu den Themen Geriatrie und Gesundheitsmanagement lehrte er an der FU Berlin, dem Graduiertenkolleg Multimorbidität im Alter und ausgewählte Pflegeprobleme der Humboldt-Universität Berlin, der Fachhochschule Lausitz, der Alice-Salomon-Hochschule sowie der Hochschule Neubrandenburg. Gegenwärtig leitet er das altenmedizinische Zentrum Vorpommern in Wolgast und lehrt und forscht in der Universitätsmedizin Greifswald.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot