Angebote zu "Krankenschwester" (7 Treffer)

Krankenpfleger / Krankenschwester Geriatrie
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pflegedienstleitung (m/w) Freiburg (79098) Position zu besetzen bis 01.07.2018 Stellenangebot ansehen

Anbieter: JobScout24
Stand: 21.05.2018
Zum Angebot
Krankenschwester Krankenpfleger Geriatrie
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

akut... tut gut! Denn wir sorgen für frischen Wind in Ihrem Berufsleben. Egal, ob Berufsanfänger oder erfahrener Arbeitnehmer, bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten in allen Bereichen der Behandlungspflege anzuwenden. Wenn Sie etwas Abwechslung in Ihrem Beruf wünschen, dann bewerben Sie sich jetzt als Krankenschwester oder Krankenpfleger für Geriatrie und werden Sie Teil des akut... Med-Teams Berlin.

Anbieter: JobScout24
Stand: 21.05.2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 5020 Salzburg zur Verfü...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Name ist Caroline & ich komme aus Salzburg Stadt! Ich arbeite als diplomierte psychiatrische Gesundheits- und Krankenschwester! Arbeite mit älteren Personen auf der Geriatrie! Nebenbei würde ich mir gerne etwas dazu verdienen! Ich bin auf jeden Fall sehr gewissenhaft und zuverlässig! Flexibel & sehr geduldig! Natürlich bin ich sehr freundlich im Ungang mit meinen Mitmenschen! Vor allem Kinder habe ich sehr sehr gerne! Liebe Grüße, Caroline

Anbieter: HalloFamilie: eSe...
Stand: 22.05.2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 5020 Salzburg zur Verfü...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Name ist Caroline & ich komme aus Salzburg Stadt! Ich arbeite als diplomierte psychiatrische Gesundheits- und Krankenschwester! Arbeite mit älteren Personen auf der Geriatrie! Nebenbei würde ich mir gerne etwas dazu verdienen! Ich bin auf jeden Fall sehr gewissenhaft und zuverlässig! Flexibel & sehr geduldig! Natürlich bin ich sehr freundlich im Ungang mit meinen Mitmenschen! Vor allem Kinder habe ich sehr sehr gerne! Liebe Grüße, Caroline

Anbieter: Hallobabysitter AT
Stand: 22.05.2018
Zum Angebot
STUBS - Sturzprophylaxe durch Bewegungsschulung
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch der Diplom-Sportlehrerin und Sportwissenschaftlerin Frau Friederike Ziganek-Soehlke und ihrer Koautoren behandelt die Thematik in Theorie und Praxis sehr intensiv. Dabei stellen die Übungen für die Einzel- und Gruppenbehandlungen den umfangreichsten Teil des Buches dar. Interviews mit Betroffenen, Fallbeispiele sowie Abbildungen der verschiedenen Übungssituationen veranschaulichen das gezielte Vorgehen. Da statistisch jeder Dritte der 65jährigen und jeder Zweite der über 80jährigen ein Mal im Jahr stürzt, zum Teil mit bleibenden Schäden, ergibt sich daraus die hohe Notwendigkeit, Sturzprophylaxe insbesondere in der Geriatrie durch geschultes Personal planmäßig durchzuführen.Zielgruppen dieses Buches sind Physiotherapeuten, Sportphysiotherapeuten, Sportlehrer, Übungsleiter, Psychologen, Gesundheits- und Krankenschwestern sowie Pfleger und Altenpfleger

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Das aktuelle Handbuch der Pflegegrade - Alle An...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie viel Geld von wem wofür? Anschaulich erklärt die Autorin die ab 1. Januar 2017 geltenden Pflegegrade; sie beschreibt Schritt für Schritt, wie Pflegebedürftige und deren Angehörige zu ihrem Geld kommen. Dieser Leitfaden klärt alle wichtigen Fragen: Wie ist der Antrag auf Einstufung zu stellen? Wie unterscheiden sich die einzelnen Pflegegrade? Wie hoch sind die Leistungen der Pflegekasse? Was prüft der Gutachter? Welche Kriterien begründen eine Demenzdiagnose? Mit welchen Fragen müssen Sie rechnen? Wie bereiten Sie sich vor? Keine Angst vor dem Gutachter: 10 Pflegefälle aus der beruflichen Praxis der Autorin veranschaulichen, wie sich Pflegebedürftige, Pflegende und deren Angehörige auf den Termin mit dem Gutachter der Pflegekassen optimal vorbereiten. Bereiten Sie sich aussagekräftig und prüfungssicher vor: Die Anleitung zeigt auf, welche Unterlagen vorbereitet werden sollen. Das Muster eines Pflegetagebuchs hilft, den Unterstützungsbedarf zu dokumentieren. Birgit Greif, zertifizierte und unabhängige Pflegesachverständige, Dozentin für Pflegeassistenz, Fachkraft für Pflegebedürftigkeit mit über 20-jähriger Berufserfahrung als staatlich geprüfte Krankenschwester u. a. in den Bereichen Chirurgie, Psychiatrie/forensische Psychiatrie. Langjährige Tätigkeit in Seniorenheimen/Geriatrie, Heilpädagogischen Heimen für geistig und körperlich behinderte Menschen, auf Suchtstationen sowie in der Hauskrankenpflege. Sie gilt als anerkannte Expertin in Fachkreisen

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der Tod hat viele Gesichter - Geriatrische und ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit hat uns Menschen seit jeher beschäftigt und zu bedeutenden kulturellen Leistungen inspiriert. Im Laufe der Zeit sind in den Kulturen der Welt sehr unterschiedliche Umgangsformen mit dem Tod entstanden. Diese vielfältigen Gesichter des Todes betrachten die Krankenschwester Wenke Frühsorge und der Ethnologe Dr. Lars Frühsorge, in diesem Buch aus ihrer persönlichen und fachlichen Sicht. Der Band ist mit zahlreichen Farbfotos von Stationen ihrer Reisen und Objekten aus ihrer Sammlung rund um das Thema Tod illustriert. Wenke Frühsorge beschäftigt sich mit den Weltreligionen des Islam, Buddhismus und Hinduismus. Anhand ihrer eigenen Praxiserfahrungen in verschiedenen Krankenhäusern geht sie der Frage nach, was das Pflegepersonal bei sterbenden Patienten dieser Glaubensrichtungen beachten sollte. Ihr Beitrag verdeutlicht, dass deutsche Krankenhäuser den Bedürfnissen dieser Patienten auch ohne große finanzielle Mehrbelastungen gerecht werden können, wenn nur das notwendige Wissen, Zeit und Einfühlungsvermögen vorhanden sind. Der Beitrag von Lars Frühsorge konzentriert sich auf kleine ethnische und religiöse Gemeinschaften sowie auf historische und archäologische Beispiele von seinen Forschungsreisen. Ihn interessiert besonders, wie Rituale der Trennung aber auch der Kommunikation mit den Toten Trauenden helfen können, ihren erlittenen Verlust zu verarbeiten. Er zeigt aber auch auf, dass der Tod jenseits aller religiösen Fragen von zentraler Bedeutung für die Wirtschaft, Politik und Identität von Menschen rund um den Erdball sein kann. Wenke Frühsorge ist seit 2003 als Krankenschwester in kommunalen und kirchlichen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen in Schleswig-Holstein und Hamburg tätig. Eine Weiterbildung zur Fachkraft für Geriatrie und Demenz absolvierte sie 2016 als Jahrgangsbeste. Zudem gibt sie ihre langjährige Erfahrung als Praxisanleiterin an angehende Pflegekräfte weiter. Zusammen mit ihrem Mann (und seit 2011 auch mit ihrem gemeinsamen Sohn) hat sie rund 50 Länder bereist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 30.01.2018
Zum Angebot